Direkt:

therme Natur Bad Rodach - Quelle neuer Energie

Logo therme Natur

Content:

Saunalandschaft „Erdfeuer“

Die Konzeption und Gestaltung der Saunalandschaft „Erdfeuer“ unter dem Motto „Sauna – Menschen – Elemente“ vereint die Naturkräfte von Feuer, Wasser, Erde und Luft zu einem außergewöhnlichen Sinneserlebnis. Offene Feuerstellen als Symbol für den Ursprung des Lebens und der fließende Übergang vom Innen- zum Außenbereich sind zentrale Gestaltungselemente.

Die Saunen im Innenbereich

Finnische Sauna

Die Finnische Sauna ist in Element-Bauweise errichtet. Hier kommen bei trockenen 85°C – 95°C bis zu 20 Personen schnell ins Schwitzen.

BioOase

In der BioOase beträgt die Temperatur 60°C – 65°C. Auch hier stehen 20 Plätze auf zwei Bankstufen bereit.

Die Saunen im Außenbereich

„Kelo“-Blockhaus-Sauna

Die große Aufgusssauna ist aus den Stämmen der nordischen Polarkiefer gefertigt. Bei 90°C – 100°C werden hier jede Stunde Erlebnisaufgüsse zelebriert. Die Zeiten entnehmen Sie dem Aufgußplan. Bis zu 60 Sitzplätze stehen zur Verfügung.

„Kelo“-Erdsauna

Die Erdsauna besteht ebenfalls aus dem Holz der nordischen Polarkiefer. Sie ist halb in die Erde eingelassen, so dass man die 80°C – 90°C Hitze sehr gut ertragen kann. Der mittig in die Stirnwand eingesetzte, holzbefeuerte Kaminofen sorgt für eine besondere Atmosphäre. Jeweils zwölf Schwitzfans sitzen sich auf zwei breiten Stufen gegenüber.

Erdhügelsauna

Die Erdhügelsauna mit einem knisternden, verglasten Kamin in ihrer Mitte und 80°C – 90°C Temperatur ist ebenfalls in die Erde eingelassen. Auf der zweistufigen runden Sitzbank bietet sie bis zu 30 Gästen Platz.